Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr unter Datenschutzerklärung.

Schließen

SKIPPERTRAINING: Ostseeküste Schleswig Holstein/Dänische Südsee

Start:
18.04.2020
Ende:
25.04.2020
Dauer:
1 Woche
Preis:
510,00 €
Distanz:
ca. 150 sm
Schiff:
Sea Star

Anfrage stellen

Stationen

Eckernförde - Ostseeküste Schleswig Holstein - Dänische Südsee 

Informationen zum Törn

Skippertraining Ostsee

Die Ostsee, Ostseeküste und vor allem die „Dänische Südsee“ mit ihren langen, weißen Stränden, verträumten Hafenstädtchen und vielen kleinen Inseln gilt unter Seglern längst als eines der schönsten und abwechlungsreichsten Reviere, neben dem Mittelmeer und der Karibik.

 

Gleichzeitig bietet die Ostsee auch aussergewöhnlich interessante Segelerlebnisse auf kleinem Raum. So kann man hier am Vormittag noch sportlich auf der offenen See segeln und am Nachmittag bereits wieder durch enge Fahrwasser navigieren, entlang der typischen Steilküsten und wunderschönen Landschaften.

 

Mit umfangreicher Betonnung, engen Fahrwassern, Ansteuerungen, hohem Verkehrsaufkommen und ungewöhnlichen Wind- und Wetterphänomenen ist die Ostsee zugleich auch ein navigatorisch anspruchsvolles Revier. Und ebenso auch ein besonders sicheres Revier, bedingt durch die gute Infrastruktur und ständige Nähe zum Land.

 

Du wolltest schon immer gerne einmal selbst Skipper sein, eine Yacht chartern, und mit Freunden oder Familie sorgenfrei und sicher segeln?  Dir fehlt aber hier und da noch das nötige Wissen, das Gefühl der Sicherheit oder die Übung in der Praxis?  Während unserem 1-wöchigem Skippertraining auf der Ostsee helfen wir Dir hier genug Kompetenz zu erreichen um dies zu ermöglichen. 

Unsere Skipper Trainings sind Törns die den Fokus darauf haben Dich auf die Verantwortungsbereiche eines Skippers vorzubereiten.  Wir fokusieren auf:

 

-Korrekte Sicherheitseinweisung der Crew

-Übernahme einer Charteryacht

-Sichere Navigation bei Tag und Nacht

-Grundlagen der Törnplanung

-Grundkenntnisse Motor und Technik an Bord

-Schadenerörterung an Bord

-Umgang mit der Großschifffahrt

-Segeltrimm und Segelmanöver

-Trimmen Mast

-Ankermanöver

-Ausweich- und Kurshaltepflichten

-Dämmerungsfahrt (falls möglich Nachtfahrt)

-Mensch-über-Bord-Manöver

-Anlegen und Ablegen (und Rückwärtsfahren)

-Kleine Wetterkunde (Schwerpunkt: Wind)

-Was ist, wenn?

 

In Absprache zwischen dem Skipper und der Crew werden wir gerne auch auf besondere Fragestellungen eingehen.

Mit diesem Skippertraining möchten wir euch die Möglichkeit geben, das bis dahin erworbene Wissen zu erweitern, vor allem in den Themenbereichen, die in den Prüfungsvorbereitungen oftmals zu kurz kommen. Und ein bischen Spaß beim Segeln darf natürlich auch sein!!!

Unsere Yacht Sea Star- Euer zu Hause für den Segeltörn

Euer zu Hause während des Segeltörns in der Ostsee/Nordsee ist unsere Jeanneau Sun Odyssey 45, die "Sea Star". Die Yacht hat 4 Doppelkojen und 2 Nasszellen, einen gemütlichen und großzügigen Salon, eine gut ausgestattet Küchenzeile und alles was ein Navigator braucht am Kartentisch.

Die Yacht ist Sicherheitstechnisch von der BG-Verkehr aus Hamburg abgenommen.

Eine detaillierte Ansicht der Jeanneau Sun Odyssey 45 "Sea Star" findet ihr unter Yachten.

Informationen An-und Abreise

Empfohlene An-, Abreise:

Unsere Yacht "Sea Star" liegt im Stadtyachthafen (Im Jaich) von Eckernförde.

Position:

Breite: 54° 28,0' N
Länge: 09° 50,0' E

 

Es gibt sehr viele möglichkeiten nach dem Ostseebad Eckernförde zu kommen. Mit dem Auto, kein Problem, Parkplätze genau an der Marina im Stadthafen oder in der Nähe. Wer mit dem Flugzeug kommt, kann mit dem Bus (Kielius) Abfahrt direkt zwischen den Terminals 1 und 2 untere Ebene (Ankunft) bis nach Kiel fahren. Der Bus fährt im Stundentakt über Neumünster nach Kiel Hauptbahnhof. Von Kiel Hauptbahnhof fahren halbstündlich Züge nach Eckernförde.

Generelle Informationen

Abnahmen:

Unsere Yachten sind alle von der BG-Verkehr aus Hamburg sicherheitstechnisch abgenommen. Jede Yacht die gewerbsmäßig unter deutscher Flagge fährt, muss ein Sicherheitszeugnis besitzen.


Skipper:

Unsere Skipper kommen aus der Seefahrt und haben viele Jahre Erfahrung im Segelsport und Fahrtensegeln sammeln können, sie besitzen beste Revierkenntnisse.


Nötige Segelerfahrung:

Dadurch, dass wir erfahrene Skipper haben, können auch Anfänger auf unseren Segeltörns mitmachen. Gerne könnt ihr von unseren Profiskippern Neues erlernen.


An-und Abreise:

Die An- und Abreise zur Yacht sind nicht im Törnpreis enthalten. Gerne helfen wir Euch bei der Organisation.


Sicherungsschein:

Sicherungsschein für Pauschalreisen der R+V Versicherung. Der Sicherungsschein ist gesetzlich vorgeschrieben.

Anfrage stellen

Zurück

created by dab